Home
Carlos
Galgotreff
Sonstiges
Gästebuch
 



Die Bauanleitung:


Zeichnung als Download:

als .JPEG (Bilddatei)

als .PPT (Microsoft PowerPoint)

Nach dem, die Holzteile verschraubt waren, wurden Rohrisolierungen aus dem Baumarkt über die oberen Kanten gezogen.




Für die Innenpolsterung haben wir  Reste von Matratzenbezügen in der Größe von 4 m x 0,3 m verwendet (Stoffladen  Alfatex) . Die Polsterung wurde von innen über den Rand nach außen gezogen und mit einem Tacker innen und außen befestigt.










Überstehendes Material mit einem scharfen Messer oder Klinge entfernen.




Fertige Polsterung!!!!!


Im nächsten Schritt wurde Kunstleder über die Polsterung gezogen.

Leder innen befestigen.




Leder innen stramm hereinziehen und tackern.


Kleine Lederstreifen nähen.


Die Streifen mit Polsternägel befestigen.




Als Bodenschutz Filz oder Teppichgleiter

Die Liegefläche besteht aus einem herausnehmbaren Polster. Auf den Schaumstoff (110 cm x 75 cm x 5 cm) wurde Matratzen-Bezugsstoff befestigt. Zum Abschluss kam ein Bezug aus Flece mit einem Reißverschluss über die Polsterung.



Von meinem Hochsitz kann ich alles beobachten!!!


Nun noch ein Kissen und es schläft sich prima!!

Materialkosten:

Pappelholz 44,00 €

Dachlatten ca. 5,00 €

Isolierschalen für Heizungsrohre ca. 8,00 €

Matratzenbezug (Reststücke)  12,00 €

Schaumstoff 11,00 €

Polsternägel 8,00 €

Flece Decke 5,00 €

Reißverschluss (Meterware) 5,00 €

Diverse Kleinteile, (Schrauben und Befestigungsmaterial ca. 8,00 €

Summe: 106,00 €


Viel Spaß beim Nachbauen !!!!!!!!!







Top